Show Menu
Cheatography

Grundlagen SQL Cheat Sheet (DRAFT) by

Grundlagen SQL

This is a draft cheat sheet. It is a work in progress and is not finished yet.

Tabellen erstellen

CREATE TABLE table_name
(
id data_type(size) NOT NULL,
column_name2 data_type(size),
column_name3 data_type(size),
....
PRIMARY KEY (id)
);

Daten einfügen

INSERT INTO table_name (column1,column2,column3,...)
VALUES (value1,value2,value3,...);

UPDATE table_name
SET column1=value1,column2=value2,...
WHERE some_column=some_value;

DELETE FROM table_name
WHERE some_column=some_value;

Struktur einer Abfrage

SELECT [Überschriften/Spaltennamen, Anweisungen]
FROM [Tabellennamen]
WHERE [Bedingungen, Gruppierung, Sortierung]

Beispiel Abfrage

SELECT einwohner/1000 AS "Einwohner"
FROM cia
WHERE region="Asien"
Einwoh­nerzahl der asiati­schen Länder in der Tabelle cia in Tausenden angeben
 

logische Operatoren

NOT
logische Negation (nicht)
OR
logisches ODER
AND
logisches UND
IS NULL
kein Wert einget­ragen
Vor und nach einem logischen Operator muss eine vollst­ändige Bedingung stehen.

Vergle­ich­sop­era­toren

=
gleich
<>
nicht gleich
>
grösser als
<
kleiner als
>=
grösser oder gleich
<=
kleiner oder gleich

Textbe­din­gungen

%
beliebige Anzahl Zeichen
_
genau ein Zeichen
Diese Beding­ungen können nur mit LIKE benutzt werden.

Bezieh­ungen

Die Verbin­dungen müssen explizit angegeben werden
tableID = fk_tab­leID
fk_ bezeichnet den Fremds­chl­üssel
 

Ausgabe auftei­len­/be­sch­ränken

SELECT []
FROM []
WHERE[]
LIMIT Startzeile, Anzahl
Limit 2,3 zeigt die 3 Elemente nach der Zeile 2

Gruppe­nfu­nkt­ionen

COUNT(­expr)
Zeilen zählen
AVG(expr)
Durchs­chnitt
MIN(expr)
kleinster Wert
MAX(expr)
grösster Wert
SUM(expr)
Summe von Werten
Für expr gibt man die Spalte­nüb­ers­chrift an

Beispiel Abfrage II

SELECT count(*)
FROM mitarbeiter
WHERE abt = "Verkauf"
Anzahl der Mitarb­eiter in der Abteilung "­Ver­kau­f"

Gruppieren

SELECT []
FROM []
WHERE[]
GROUP BY spalten_name

Sortieren

SELECT []
FROM []
WHERE []
ORDER BY spalten_name