Show Menu
Cheatography

Das Codebuch kurz & übersichtlich!

Hinter­grund

Es werden Lieder nach den vier Stimmu­ngs­dim­ens­ionen des Watson­-Te­lle­gen­-St­imm­ung­smo­dells bewertet. (Watson, Tellegen 1985)

Positive Affect - Lebens­freude

Code
Ausp­räg­ung
Besc­hre­ibung
0
nicht vorhanden
schläfrig, langwe­ilig, schwer­-fä­llig, träge
1
mittel­mäßig
2
stark ausgeprägt
aktiv, begeis­tert, enthus­ias­tisch, aufgeregt, kräftig, schwun­gvoll

Negative Affect - Negatives Gefühl

Code
Ausp­räg­ung
Besc­hre­ibung
0
nicht vorhanden
ruhend, gelassen, friedf­ertig, entspannt
1
mittel­mäßig
2
stark ausgeprägt
betrübt, ängstlich, feinds­elig, nervös, veräch­tlich
 

How To

1. Lied volls­tändig anhören
2. Bewertung anhand der Codes (s.u.) in Tabelle eintragen

(Un-)P­lea­san­tness - Angene­hmheit

Code
Ausp­räg­ung
Besc­hre­ibung
0
unangenehm
mürrisch, einsam, traurig, betrübt, griesg­rämig
1
weder noch
2
angenehm
zufrieden, fröhlich, warmhe­rzig, erfreut

Diseng­agement - Losgel­östheit

Code
Ausp­räg­ung
Besc­hre­ibung
0
nicht losgelöst
1
losgelöst
ruhend, ruhig, still

Engagement - Erregung / Aktivi­erung

Code
Ausp­räg­ung
Besc­hre­ibung
0
nicht erregend
1
erregend
erregt, erstaunt, überrascht

Quelle

Watson, D., & Tellegen, A. (1985). Toward a consensual structure of mood. Psycho­logical bulletin, 98(2), 219.
       

Help Us Go Positive!

We offset our carbon usage with Ecologi. Click the link below to help us!

We offset our carbon footprint via Ecologi
 

Comments

No comments yet. Add yours below!

Add a Comment

Your Comment

Please enter your name.

    Please enter your email address

      Please enter your Comment.

          Related Cheat Sheets

          Countries and their Capital Cities Cheat Sheet